View job here

Als innovatives und global agierendes Unternehmen sind wir führend in der Herstellung von Laborgeräten. Mit unseren Produkten unterstützen wir in über 80 Ländern die pharmazeutische Forschung, die kosmetische Industrie, den Biologie- sowie den Chemiesektor und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen weltweit. 

Der Standort unseres Unternehmens ist Schwabach bei Nürnberg. Hier erfolgt zentral die Entwicklung und Produktion unserer Systeme sowie die Koordinierung und Steuerung der nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten. 

Garanten für unsere innovative Entwicklung sind die Leistungsbereitschaft und Wertschätzung unserer Mitarbeiter. Denn sie setzen kontinuierlich neue Maßstäbe für exzellente Produktqualität und Kundenorientierung sowie beispiellose Serviceleistungen für unsere Kunden in aller Welt.

Ihr Aufgabengebiet

Zur Unterstützung der Fortentwicklung unseres Softwareportfolios suchen wir einen versierten Softwareentwickler, der sich als Teil unseres Teams um die Weiterentwicklung unserer mikrocontrollerbasierten, hardwarenahen Treiber- und Systemsoftware kümmert.

Es handelt sich hauptsächlich um regelungstechnische Treibersoftware für z.B. Motorsteuerung bis hin zu aufwändigen HMIs mit grafischen Displays und verschiedenen Eingabegeräten. Dazu gehören Kommunikationsschnittstellen und Protokolle, um mit anderen Systemkomponenten Daten auszutauschen.

Unser Team besteht aus den verschiedensten Ingenieursdisziplinen und freut sich, Sie in das folgende Aufgabengebiet einzuarbeiten:

  • Konzeption, Entwicklung und Pflege unserer Gerätesoftware, die vornehmlich auf verschiedenen Controllern der Microchip-PIC Familie, aber auch anderen Prozessoren in Betrieb ist
  • Troubleshooting und Debugging von bestehendem Code zusammen mit Kollegen aus den Teams
  • Mitarbeit an der Erstellung von modularen Software Konzepten, Hardware Abstraction Layer und Board Support Packages
  • Implementierung von automatischen laufenden Test-Umgebungen mit z. B. Unit-Tests, Integrationstests und Penetrationstests
  • Anwendung von Simulationen zur hardwareunabhängigen Programmierung

Was bringen Sie mit?

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Informatikhintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Mikrocontrollertechnik, bevorzugt Microchip PIC
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in den Sprachen C und ggf. C++
  • Kenntnisse der gängigen Entwicklungstools wie svn, git, etc.
  • Idealerweise Kenntnisse in einer Hochsprache wie C#, Skriptsprachen und Linux
  • Eine strukturierte, eigenverantwortliche und kreative Arbeitsweise
  • Spaß an der Programmierung und an spannenden technischen Problemstellungen auch über den eigenen Tellerrand hinaus

Was beiten wir Ihnen?

  • Professionelles Umfeld eines Globalplayers
  • Kollegiale Atmosphäre eines Familienunternehmens mit 80-jähriger Tradition
  • Interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit 
  • Intensive  Einarbeitung
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Freiraum und Verantwortung für die selbstständige Gestaltung der Arbeit
  • Attraktives Vergütungspaket inkl.  betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten in Form eines Gleitzeitmodells

Interesse?

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.heidolph.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Heidolph Instruments GmbH & Co. KG
Frau Karin Lehner
Walpersdorfer Straße 12
91126 Schwabach

Tel.: 09122 9920-169