View job here

Als innovatives und global agierendes Unternehmen sind wir ein führender Hersteller von Laborgeräten. Mit unseren Produkten unterstützen wir in über 80 Ländern die pharmazeutische Forschung, die kosmetische Industrie, den Biologie- sowie den Chemiesektor und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen weltweit. 
 
Der Standort unseres Unternehmens ist Schwabach bei Nürnberg. Hier erfolgt zentral die Entwicklung und Produktion unserer Laborgeräte (auch als Systeme) sowie die Koordinierung und Steuerung der nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten. 
 
Hinter unserer innovativen Entwicklung stehen Menschen, die mit Leidenschaft, Verantwortungsbewusstsein und Fokussierung auf die Problemlösung, kontinuierlich neue Maßstäbe für exzellente Produktqualität und Kundenorientierung sowie beispiellose Serviceleistungen in aller Welt setzen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung der Abteilung Qualitätssicherung und Technischer Service mit insgesamt 14 Mitarbeitern
  • Qualitätsmanagementbeauftragter des gesamten Unternehmens
  • Verantwortung für die Sicherstellung aller Qualitätsanforderungen
  • Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des QM-Systems
  • Verantwortung für die (Erst-)Bemusterung und Serienfreigabe
  • Mitwirkung bei der Lieferantenauswahl, incl. Durchführung der Lieferantenaudits
  • Dokumentation und Überwachung aller Prozesse, einschl. durchführen von internen und externen Audits
  • Durchführung / Moderation von FMEAs und Risikobeurteilungen im Rahmen unserer Entwicklungsprojekte
  • Sicherstellung und Ausbau des weltweiten exzellenten technischen Services
  • Verantwortung für Feldreklamationen und für das Einleiten von Maßnahmen

Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (FH/TH), vorzugsweise im Fachbereich Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Kenntnis der zulassungsrelevanten europäischen und internationalen Regularien ( Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Normen)
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich QM und Produktqualifikation
  • Kenntnisse in der Fertigung elektromechanischer Geräte
  • Didaktisches Geschick zur Vermittlung von regulatorischen und QMS-spezifischen Anforderungen
  • Klar und strukturiert in der internen und externen Kommunikation
  • Gute Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

  • Interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit
  • Professionelles Umfeld eines Globalplayers
  • Kollegiale Atmosphäre eines Familienunternehmens mit 80 Jahren Marktpräsenz
  • Intensive und interessante Einarbeitung durch Kollegen
  • Attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie unter www.heidolph.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Heidolph Instruments GmbH & Co. KG
Karin Lehner
Walpersdorfer Straße 12
91126 Schwabach

Tel.: 09122 9920-169